In akuten Notfällen immer die Polizei anrufen! 

110 Von allen Telefonen und Handys kostenfrei (auch ohne Simkarte!)

Bei aktuellen Fällen von Kindesmissbrauch oder sexueller Belästigung von Kindern bitte sofort die Polizei kontaktieren. Die Polizisten sind gut geschult und bereit jederzeit zu helfen.

 

Telefonische Beratung und seelische Unterstützung finden Opfer, Zeugen und Helfer unter den weiteren aufgeführten Nummern. Hier hat man die Möglichkeit, einen Verdacht abzuklären und gemeinsam mit erfahrenen Gesprächspartnern ein weiteres Vorgehen zu besprechen.

 

Deutschland:

 

Telefonseelsorge: 0800 - 1110111

kostenfrei rund um die Uhr 

 

NINA -Infotelefon: 01805 - 123465

gegen Kindesmissrauch, kostenpflichtig; Mo 9-13 Uhr, Di+Do 13-17 Uhr

 

Opfer-Notruf:116 006

Weisser Ring kostenpflichtig rund um die Uhr

 

Frauen- und Mädchennotruf - (Notruf): 08031 - 26 88 88

Rosenheim e.V.

 

speziell für Kinder und Jugendliche:

 

"Die Nummer gegen Kummer" - 0800-1110333

kostenfrei wochentags von 15-19 Uhr

 

Kinder-Notruf-Telefon - 0800-1516001

kostenfrei wochentags von13:30 bis 17:30 Uhr

 

Kinder- und Jugendnotdienst - 0800-47 86 111

kostenfrei rund um die Uhr

 

Kindernotdienst Berlin: 030 – 610061 24 Stunden Hotline

 

Kinderschutzzentrum Berlin: 0800 – 111 0 444 (kostenlos)

 

Hamburger Mädchenhaus: 040-428 492 65

 

Kinder- und Jugend Sorgentelefon Thüringen: 0800-008-0080

 

Quelle: projekt-kinderaugen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kinder-seelen.com 2012-2018 / Aktualisiert am 14.05.2018